Fruchtige Fänge – Obst-Tage
03 | 08 | 2020 PraxisText & Fotos: André Pawlitzki 05750
03 | 08 | 2020 Praxis
Text & Fotos: André Pawlitzki 0 5750

Fruchtige Fänge – Obst-Tage

Mit Chriesi kann man gut Alet fangen, das ist bekannt. Aber weisst Du auch, dass sich mit Chriesi und Weintrauben noch einige andere Fischarten gezielt fangen lassen? Dieser Bericht von André Pawlitzki regt dazu an, beim Fischen mal einen Obst-Tag einzulegen.


Alet gehören zu den Allesfressern unter den Friedfischen. Neben ihrer natürlichen Nahrung wie Insektenlarven, kleinen Fischen oder ins Wasser gespülten Regenwürmern haben die Fische auch eine ausgeprägte Vorliebe für Früchte. Vor allem Chriesi und Traubenbeeren werden von den Fischen gerne genommen. Am besten funktionieren diese Köder zu der Zeit, wenn sie bei uns in der Natur ausreifen. Aber auch ausserhalb dieser Zeit sind sie mehr als ein Notköder.


Freie Hakenspitze

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: