Mit der Spinnrute auf Barben
27 | 11 | 2023 PraxisText: Manu Schuhmacher | Fotos: Nina Miodragovic 03676
27 | 11 | 2023 Praxis
Text: Manu Schuhmacher | Fotos: Nina Miodragovic 0 3676

Mit der Spinnrute auf Barben

Mit der Grundrute, Käse oder Wurm eine Barbe zu fangen, ist in der letzten Zeit immer populärer geworden. Was viele aber nicht wissen, ist, dass man diese kampfstarken Flussfische auch super mit der Spinnrute überlisten kann! Jung­fischer Manu stellt uns seine Spinn­fischerei auf räuberische Barben vor.


In der kalten Jahreszeit sind die Barben aktiv und auch räuberisch unterwegs. Ich finde es sehr cool und spannend, diesen Kraftpaketen mit der Spinnrute nachzustellen. Wie, wo und womit es damit klappen kann, möchte ich Euch in diesem Bericht zeigen. Ich wünsche Euch viel Spass beim Lesen und hoffe, dass für alle etwas Neues dabei ist. 

 Mit etwas Übung und einer Polbrille lassen sich die Barben oft auf Sicht entdecken und befischen.

Mit etwas Übung und einer Polbrille lassen sich die Barben oft auf Sicht entdecken und befischen.

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: