Ferien in Westschweden[ | PubliReportage]
11 | 03 | 2019 ReisenText: Liwia Weible 092
11 | 03 | 2019 Reisen
Text: Liwia Weible 0 92

Ferien in Westschweden | PubliReportage

Die westschwedische Küstenregion «Bohuslän» ist einer der ursprünglichsten und atemberaubendsten Landstriche Skandinaviens. Ihr Inselarchipel verbirgt urige Fischerdörfchen und malerische Küstenlinien und lädt zu Entdeckungstouren per Boot, Kajak, Auto oder Velo ein. 

Flache Buchten, Sandstrände und dichte, sagenumwobene Wälder präsentieren Naturliebhabern und Abenteurern eine überwältigende Flora und Fauna, deren Wildheit immer wieder Künstler und Reisejournalisten aus aller Welt anlockt. Ob Elch, Biber, Kranich oder die enorme Vogelvielfalt – unvergessliche Tierbeobachtungen sind garantiert. Die Gewässer leuchten glasklar in der Sonne, sauber genug, um daraus zu trinken, und werden von unzähligen Fischen, Schalen- und Krebstierchen bewohnt.
 

Engadiner Gastfamilie

Inmitten all dieser Naturwunder liegt «Barkesbo», ein typisch schwedischer Bauernhof aus dem 18. Jahrhundert. Die Engadiner Familie Wolf aus Zuoz hat den Hof erworben und mit Herzblut und viel Liebe drei zauberhafte, rote Holzhütten für ihre Feriengäste umgebaut und eingerichtet. Die charmanten, aus eigenem Waldholz ausgebauten Hütten bieten vier bis acht Personen mit oder ohne Kinder alles, was es für entspannte, naturnahe Ferien braucht. Die urgemütliche Einrichtung mit Dusche, WC, Küche, Spülmaschine bis hin zur Bettwäsche ist für den modernen Menschen perfekt, um dem Alltag zu entfliehen und doch mitten in der Wildnis zu leben. Auf einen TV- und WLAN-Anschluss haben die Gastgeber verzichtet. Denn sie wissen aus Erfahrung, dass ihre Gäste wirklich erst Traumferien haben, wenn sie viel Zeit miteinander verbringen,
gemeinsam spielen oder die fantastische Umgebung erkunden. «Barkesbo» selbst bietet etliche aufregend-schöne Beschäftigungsmöglichkeiten. Beispielsweise mit einem eigenen Biberdamm oder einem Hochsitz, von welchem aus grosse und kleine Abenteurer den «König der Wälder», den prächtigen Elch, aus nächster Nähe beobachten können. 

Naturwunder  |  Abenteuer  |  Sport  |  Kultur  |  Kulinarik  |  Entspannung

 Ferien in Westschweden

Ferien in Westschweden

 Ferien in Westschweden

Ferien in Westschweden

 Ferien in Westschweden

Ferien in Westschweden

 Ferien in Westschweden

Ferien in Westschweden

 Ferien in Westschweden

Ferien in Westschweden

 
Persönliche Betreuung

Der Gastgeber Robin Wolf spricht Deutsch, Englisch, Schwedisch, Italienisch und natürlich Rätoromanisch und ist stets mit Rat und Tat zur Stelle. Er ist passionierter Fliegenfischer und stellt am liebsten den Meerforellen nach. Die Region ist bekannt für seine guten Meerforellen und mit einem erfahrenen Guide wie Robin zur Seite stehen die Chancen gut auf schwedisches Silber. Wer mit ihm tagsüber auf Beutefang geht, kommt abends in den Genuss, von ihm mit Fangfrischem bekocht zu werden. Die Vielzahl stattlicher Lachse, Hechte, Forellen, Krabben, Krebse, Muscheln und allerlei mehr lassen nicht nur Fischer-, sondern auch Gourmetherzen ein paar Takte schneller schlagen. Und beim Makrelenfischen, das auch Kindern einen Riesenspass macht, weil es so leicht gelingt, hat schon mancher Anfänger seine Liebe fürs Fischen entdeckt.
 

Schwedischer Lebensstil

Doch es gibt noch so viel mehr zu entdecken. Sport- und Outdoorfreaks werden sich im Paradies wähnen und unberührte Wander- und Bikerwege vorfinden, ebenso wie Golfanlagen, Tauch-, Kanu- und Stand-up-Paddling-Schulen und vieles mehr. Der Badestrand liegt nur wenige Minuten vom Bauernhof «Barkesbo» entfernt und die zweitgrösste Stadt Schwedens, Göteborg, ist in knapp 50 Autominuten erreichbar. Dieser «Hot Spot» in Sachen Kultur, Shopping und Gastronomie ist definitiv ein Highlight und pulsiert mit schwedischem Lebensstil. Doch auch sonst wird es nie langweilig im wunderschönen Bohuslän: Von Wildsafaris, einem riesigen botanischen Garten über Natur- und Vergnügungsparks bis hin zu spektakulären Museen und feinster Gastronomie – es gibt so unendlich viel zu sehen und zu erleben!

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren:


Anzeige