Das Karpfen-Monster vom Murtensee
27 | 11 | 2019 SchweizArtikel: Hansjörg Dietiker 138034
27 | 11 | 2019 Schweiz
Artikel: Hansjörg Dietiker 7 8034

Das Karpfen-Monster vom Murtensee

71 Pfund brachte der «Schuppi» auf die Waage, bei einer Länge von 119 cm. Das bedeutet Schweizer Allzeit-Rekord und inoffiziellen Weltrekord!

Erbeutet wurde der Rekordfisch am 16. Oktober im Murtensee unweit von Muntelier. Ramiz Avdija aus Avenches fischte wie immer vom Ufer aus – gut ausgerüstet, denn er konnte schon etliche Grossfische auf die Schuppen legen, vorwiegend Karpfen bis zu 30 Pfund, aber auch Welse. So zum Beispiel vor drei Jahren ein 145-Pfund-Exemplar an der 12-kg-Schnur. 

Nun aber hakte er kurz nach 19 Uhr dieses Karpfen-Monster, das seinen Maisköder am 30 Gramm-Blei genommen hatte. Eine halbe Stunde verging, bis er ihn sichtete. Aber wie landen – mutterseelenallein? Bange Minuten vergingen, bis er den Fisch nach mehreren Versuchen in Ufernähe brachte. Und tatsächlich hielten Montage und Haken, und Ramiz konnte den Fisch irgendwie aus dem Wasser bringen.

Zuhause wurde der Fisch mit Zeugen gemessen und gewogen. Mit 35,5 kg schlägt er den bisherigen Schweizer Allzeit-Rekord aus dem Jahr 2008 um ganze acht Kilogramm! Der IGFA-homologierte Karpfen-Weltrekord liegt bei 34,35 kg (1987, Lac de St. Cassien, Frankreich). Das Murtensee-Monster von Ramiz Avdija übertrifft also auch diese Bestmarke.

 Murtensee-Karpfen, 119 cm, 71 Pfund

Murtensee-Karpfen, 119 cm, 71 Pfund

 Murtensee-Karpfen, 119 cm, 71 Pfund

Murtensee-Karpfen, 119 cm, 71 Pfund

 Murtensee-Karpfen, 119 cm, 71 Pfund

Murtensee-Karpfen, 119 cm, 71 Pfund


Verwendetes Gerät

Rute Greys X-FLITE 3 lb, 12 ft 
Rolle Daiwa emblem
Schnur Daiwa infinity duo 0,33 mm, 8,6 kg 
Vorfach Daiwa infinity duo 0,33 mm, 8,6 kg
Köder Mais

 

13 Kommentare


Roel

22 | 02 | 2021

Ein Frechheit ist des!!!!
Solche Karpfen musst du wieder ins Wasser tun ????????????????

Antworten an: Roel

oliver

04 | 09 | 2021

Der muss ins Wasser

Antworten an: oliver

Frank zell

03 | 04 | 2022

Bei so einem Ausnahme Fisch scheiß ich nen riesen Haufen aufs schwachsinnige Gesetz !!!!!


Marco

24 | 02 | 2021

Unverständlich das mann so ein Karpfen nicht wider ins Wasser zurück setzt.

Antworten an: Marco

21 | 06 | 2021

ja das finde ich auch


02 | 03 | 2021

Idiotensicher verhalten!!!


Matyas

29 | 04 | 2021

Super peinlich! Bitte frag doch mal wo du sowas verkaufen könntest bevor du weiter gross anfütterst und denkst du hast den Checkpot in Fame oder Brieftasche. Übrigens nach 19 Uhr am 16. Oktober, war da nicht schon Schluss mit Lustig?


Svp

10 | 06 | 2021

Ein dickes petri heil an diesem mann

1 an diese leute die jetzt kommen und hier schreiben du hätest ihn freilassen müssen im gesetz heis es das man einen fisch der das fangmas überschritten hat nicht wieder ins wasser lassen darf kan zu einer anzeige kommen also seit leise un lasst den lieben mann in ruhe ihr möchte gern ökoleute

Antworten an: Svp

Simon h.

16 | 06 | 2021

Es geht hier nicht mehr um das Gesetz!!! So ein Uraltes Riesiges Tier kann man gar nicht richtig verwerten. So ein Fisch gehört auf jeden Fall in das Gewässer, zur Bestands Erhaltung zurück!!! Da kann man nur den Kopf schütteln, dass die Gesetzeslage es erlaubt, solchen Idioten, solche Fische zu entnehmen. Es geht hier nur um haben, Gier... Der Fisch ist doch eh am Ende zu 90% wieder weggeschmissen worden. Dafür so ein Tier zu töten ist nicht nur nicht Nachhaltig sondern einfach nur dumm. Ein vernünftiges Entnahme Fenster würde diese Probleme lösen, aber die Gier und Dummheit mancher Menschen ist einfach nicht zu fassen.

Antworten an: Simon h.

Hanspeter Jörgel

15 | 09 | 2021

Aber Thunfisch im Lebensmittel geschäfft kaufen! Sei bitte still und geh den lieben Fischern nicht auf die Nerven. Höchstwahrscheinlich bist du auch ein Fischer mit Neid :D Petri heil weiterhin

Antworten an: Svp

Kämpf

21 | 11 | 2022

Falsch ....
Es gibt die Regel wenn der Fisch zu gross ist das ich diesen nicht Sinnvoll verwerten kann darf ich diesen zurücksetzen.
Von Dr Prof Alinghaus
Wenn kein Tierschutzgesetz vorhanden ist darf jeder Fisch zurückgesetzt werden


Mika

16 | 05 | 2022

Quelle honte de tuer un poisson comme ça !!!!!????????????
Un poisson plein de Pcb .
Elle aurait dû repartir a l'eau!!!
Le pire c'est qu'il s'affiche avec !!!!


09 | 08 | 2022

Bravo tkoft shqipe ????????????????


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: