Zihlkanal [– Fischen zwischen Bieler- und Neuenburgersee]
06 | 11 | 2019 Schweiz | PraxisText & Fotos: Ivan Valetny 311252
06 | 11 | 2019 Schweiz | Praxis
Text & Fotos: Ivan Valetny 3 11252

Zihlkanal – Fischen zwischen Bieler- und Neuenburgersee

Der Zihlkanal liegt in schöner Landschaft am Jurasüdfuss mit Blick auf den Mont Chasseral. Dieses interessante Gewässer weist einige Besonderheiten auf und bietet dem versierten Fischer viele Möglichkeiten.


Der Zihlkanal ist ein im Jahr 1891 fertiggestelltes künstliches Gewässer. Teilweise blieb das alte Flussbett der Zihl erhalten, die seit jeher die Verbindung von Neuenburgersee und Bielersee bildet. Der Kanal ist knapp neun Kilometer lang, durchschnittlich 80 Meter breit und fast durchgehend gleichbleibend sechs Meter tief. Normalerweise fliesst das Wasser in Richtung Bielersee. Aber bei Hochwasser kann es auch in Richtung Neuenburgersee fliessen. Die Strömung ist dabei meistens gering. Auf Egli, Hecht und Wels ist der Zihlkanal immer einen Versuch wert. 


Gute Egli-Jagdplätze

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

3 Kommentare


daki

01 | 09 | 2022

halo wo kan Eines Tages pattent kaufen fur kanall Zihlkanal danke


Nils

01 | 09 | 2022

https://www.efj.vol.be.ch/Webshop

hier im Webshop des Kantons Bern


Franco

09 | 03 | 2023

Ist der Zihlkanal für auf Hecht gut vom Ufer befischbar oder doch eher Boot?


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: