Seeforelle 73 cm | 4.34 Kilo

Stefan Jecklin aus Klosters

ArtSeeforelle
FanggewässerLago di Livignio
Länge73 cm
Gewicht4.34 kg
Fangdatum15.06.2021
Fangzeit12:45

Bericht

Ich ging mit meinen Kollegen Schwendi und Rico am 15. Juni frühmorgens bei wunderschönem Wetter an den Lago di Livigno zum Fischen. Die Saiblinge bissen gut und so konnten wir bis gegen Mittag schon einige Fische fangen. Über die Mittagszeit bestückte ich meine Zapfenrute mit einem Regenwurm und warf aus. Als mein Zapfen schon fast am Ufer angekommen war, wollte ich ihn neu auswerfen! Da bemerkte ich, dass sich der Zapfen langsam bewegte. Ich dachte mir, dass da etwas am Knabbern war und wartete geduldig ab. Als der Zapfen langsam in die Tiefe ging, schlug ich an. Was dann passierte, war unglaublich! Ich sah, wie sich ein grosser Fisch an der Wasseroberfläche drehte und dann Schnur von meiner Rolle nahm. Nach mehreren Fluchten wurde er langsam müde. Schliesslich konnte mein erster Feumermann Rico die Forelle im Feumer landen, wobei dieser zerbrach, als er sie an Land bringen wollte. Wir trauten unseren Augen kaum, als wir das Prachtstück vor uns sahen! Dann wurde auf den nicht alltäglichen Fang ange­stossen. Besten Dank an Schwendi und Rico!

Zurück zur Übersicht