Bachforelle 63 cm | 2.45 Kilo

Christian Kleeb-Stöckli aus Eriswil

ArtBachforelle
FanggewässerAare
Länge63 cm
Gewicht2.45 kg
Fangdatum16.03.2021
Fangzeit

Bericht

Wie jedes Jahr fuhren wir am 16. März zur Berner Forellen­eröffnung an die Aare. Zwischen dem Kraftwerk Wynau und dem Murgauslauf (Grenze AG) geniessen wir die Natur und das Angeln. Da ich in den letzten Jahren oftmals ohne Fang nach Hause fuhr, hoffte ich dieses Jahr wieder einmal auf Erfolg. Um 7 Uhr machte ich die ersten Würfe mit dem Köderfisch. Nach einem ersten Hänger (die Schnur bestand den Test) ging ich 20 Meter weiter und machte einen weiteren Wurf. Oha, wieder ein Hänger? Irgendwie fühlte sich das Ganze komisch an, denn einen Biss hatte ich nicht wahrgenommen. Also zog ich nach links und rechts, doch ein Hänger? Aber halt, dann kam Bewegung in die Sache! Nach 10 Minuten sorgfältigem Taktieren konnte ich die Forelle problemlos feumern und war überglücklich. Petrus an dieser Stelle herzlichen Dank.

Zurück zur Übersicht