Erfolgreich in die Hechtsaison
01 | 05 | 2023 PraxisText & Fotos: Robin Melliger 04343
01 | 05 | 2023 Praxis
Text & Fotos: Robin Melliger 0 4343

Erfolgreich in die Hechtsaison

Mit dem Mai fängt die schönste Zeit des Jahres an: Die Hechtsaison! Warme Temperaturen, längere Tage und mehr Zeit zum Fischen. Doch was gilt es zu beachten, damit einer erfolgreichen Eröffnung nichts mehr im Weg stehen kann? «Petri-Heil» hat einige Tipps zusammengetragen, um eine optimale Vorbereitung zu garantieren.  


In den kalten Wintermonaten schenken wir unserer Hechtausrüstung nur wenig bis keine Aufmerksamkeit. Monatelang liegt sie ungebraucht im Keller herum, bis sie im Mai wieder zum Einsatz kommen soll. Für eine sorgenfreie Hechteröffnung braucht es aber einen Frühlingsputz. Du solltest Deine Ruten und Rollen vor Gebrauch von Staub befreien und säubern sowie die Köder und Haken sortieren und rostiges oder verschlissenes Material aussortieren. Ebenfalls lohnt es sich, genauer hinzuschauen, um Mängel aufzudecken und diese zu beseitigen oder vor dem Saisonstart die Ausrüstung gegebenenfalls zu erneuern. Neben dem Effekt, dass man so die Fehler und Unfälle am Wasser weitmöglichst minimiert, kommt noch ein ganz anderer, für den Fischfang mindestens so wichtiger Umstand hinzu: Die Vorfreude steigt und man ist richtig motiviert, endlich wieder loslegen zu können!



Überprüfe Deine Schnur

Möchtest Du weiterlesen?

Der von Dir gewünschte Artikel ist für Abonnenten kostenlos, für alle anderen kostenpflichtig. Um weiterzulesen, musst Du Dich als Abonnent anmelden oder den Artikel kaufen.

> Hier findest Du eine Anleitung, wie Du Dich als Abonnent registrierst.

0 Kommentare


Keine Kommentare (Kommentare erscheinen erst nach unserer Freigabe)


Schreibe einen Kommentar:

Anzeige
Anzeige
Zurück zur Übersicht

Das könnte Dich auch interessieren: