26 | 08 | 2019 ReisenText: Robin Hrovatic 46228
26 | 08 | 2019 Reisen
Text: Robin Hrovatic 3 6228

4 Commentaires


Tarkan

30 | 01 | 2021

Der Fisch darf nicht zurück ins Wasser.
Er muss getötet und gesondert entsorgt werden.
Im östlichen Mittelmeer ist er derzeit eine große Plage. Türkei und Zypern haben für diesen Fisch Kopfgeld ausgesetzt.


Hartmut Witt

23 | 09 | 2021

Ich war in der Zeit vom 12.09. - 22-09.21 auf Rhodos im Urlaub. dort habe ich beim schnorcheln am Strand in einer Tiefe von nicht einmal 2 Metern mehrere Hasenkopf Kugelfische gesehen aus auch einen Feuerfisch.

Réponses à: Hartmut Witt

Thomas

10 | 10 | 2021

Bin gerade aus dem Rhodos Urlaub zurück. Eine Woche und in der Zeit viermal beim Schnorcheln auf Feuerfische gestossen. Einmal sogar gleich auf drei Exemplare an einer Stelle. (Zumeist in 5 bis 8 Metern Tiefe)
Für den nächsten Rhodosurlaub werde ich mich im Speerfischen versuchen ;-)


Kaufmann Ivo

10 | 10 | 2021

Ayia Napa, ca 1 Meter tiefes Wasser, da war tatsächlich so ein Exemplar, allerdings höchstens 20 cm lang. Der Fisch war überhaupt nicht scheu. Man konnte ihn beim schnorcheln super beobachten und nah ran gehen.


Rédigez un commentaire :

Publicité
Publicité
Retour à l'aperçu

Poursuivez votre lecture :