27 | 04 | 2022 SchweizText: Nils Anderson & Adrian Aeschlimann 31868
27 | 04 | 2022 Schweiz
Text: Nils Anderson & Adrian Aeschlimann 3 1868

3 Commentaires


WE

02 | 05 | 2022

Ich fände so ein Zentrum toll, aber nur wenn es einen zukunftsgerichteten Blick aufs Fischen wirft. Bei Fischern geht es schnell mal ums Grösser, Länger, Besser und das sollte ein solches Zentrum nicht befeuern. Bei Gegnern wird der Kampf mit/das Landen von Fischen sehr kritisch betrachtet und wenn man den Fisch als fühlendes Wesen betrachtet, kann man das auch in gewisser Weise nachvollziehen. Solche Ansichten sollten respektiert und berücksichtigt werden. Und wenn lebende Fische (auch Köder) nur in einem genügend grossen Aquarien und nur mit Arten, die sich an Aquariumverhältnisse anpassen können. Man braucht keine Zooverhältnisse der 70er Jahre nachzuempfinden.


Jörg Jantz

13 | 05 | 2022

Ich finde das eine gute Sache.
Ihr seid auf gutem Weg.


Reto Coutalides

15 | 05 | 2022

Eine sehr gute Idee mit grossem Potential. Wichtig scheint mir auch die Integration einer professionellen Marketing/ und Lobbying Stelle, welche die Interessen der Fischerei im Zusammenhang mit den geplanten Aktivitäten dauernd medienwirksam vertritt. Zudem wäre eine Art think tank zu wünschen der z.B. die Strategischen Ziele definiert. Auf jeden Fall kommt dieses Projekt zur richtigen Zeit und eigentlich sollten alle Fischenden dieses Projekt unterstützen!


Rédigez un commentaire :

Retour à l'aperçu

Poursuivez votre lecture :